Nachhaltige Urlaubsideen

Letztes Update: vor 3 Monaten
Avatar von RaphaelKell0

RaphaelKell0

04.04.2024 20:19 Uhr

Welche nachhaltigen Urlaubsideen gibt es, die ich diesen Sommer ausprobieren kann?

User Gandalf

Gandalf

06.04.2024 21:09 Uhr

Du könntest:

1. Plane einen Campingurlaub in der Natur, sei es in einem Zelt, einem Wohnmobil oder einer Hütte. 

2. Buche einen Aufenthalt in einem ökologischen Resort oder einer umweltfreundlichen Unterkunft, die nachhaltige Praktiken wie Solarenergie, Wassereinsparung und umweltfreundliche Bauweise implementiert. Natürlich am besten regional.

3. Entdecke nachhaltige Reiseziele und erkunde umweltfreundliche Aktivitäten in Städten auf der ganzen Welt. Nutze öffentliche Verkehrsmittel, miete Fahrräder oder erkunde die Stadt zu Fuß.

4. Verbringe deinen Urlaub auf einem Bauernhof oder einem Landgut und erlebe das Landleben aus erster Hand. Genieße frische, lokale Produkte, unterstütze die lokale Landwirtschaft und lerne nachhaltige Praktiken kennen.

5. Plane eine Wander- oder Trekkingtour in einem Naturschutzgebiet oder Nationalpark und erkunde die atemberaubende Landschaft zu Fuß. 

6. Plane eine Fahrradtour entlang von Radwegen oder durch malerische Landschaften und erkunde die Umgebung auf umweltfreundliche Weise. 

7. Engagiere dich für einen nachhaltigen Urlaub, indem du an Freiwilligenprojekten im Umweltschutz teilnimmst, wie z.B. Strandreinigungen, Baumpflanzaktionen oder Naturschutzprojekte. Das gleicht auch etwas aus. 😉

User message3849

message3849

08.04.2024 15:38 Uhr

Ich würde auch einen Campingurlaub empfehlen. Wobei eine Anreise über 2000 km mit dem Wohnmobil auch nicht unbedingt nachhaltig ist. Wir, d.h. meine Kinder und ich campen deshalb im Garten. Mit brotbacken am offenen Feuer, Sternebeobachtung, Kräuterbestimmung uvm. Neben einem Zelt haben wir uns deshalb Hängematten bei www.haengemattenshop.com besorgt. Im Zelt ist es dann doch teilweise sehr stickig

Frage teilen