Virtuelle Museumsbesuche

Letztes Update: vor 2 Wochen
Avatar von PhilippGale864

PhilippGale864

10.05.2024 00:16 Uhr

Welche Museen bieten virtuelle Rundgänge an, die besonders im Frühling interessant sein könnten?

User Gandalf

Gandalf

10.05.2024 14:45 Uhr

Virtuelle Museumsrundgänge bieten eine großartige Möglichkeit, Kunst und Kultur zu erkunden, insbesondere wenn man im Frühling nicht reisen kann oder möchte. Hier sind einige Museen, die virtuelle Rundgänge anbieten:

1. Louvre, Paris, Frankreich: Der Louvre ist eines der größten und bekanntesten Museen der Welt und beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken aus verschiedenen Epochen und Kulturen. Ein virtueller Rundgang durch den Louvre ermöglicht es dir, berühmte Gemälde, Skulpturen und antike Artefakte zu erkunden, ohne Paris zu verlassen.

2. Rijksmuseum, Amsterdam, Niederlande: Das Rijksmuseum ist das Nationalmuseum der Niederlande und beherbergt eine umfangreiche Sammlung von niederländischer Kunst und Geschichte. Ein virtueller Rundgang durch das Rijksmuseum ermöglicht es dir, Meisterwerke von Künstlern wie Rembrandt, Vermeer und Van Gogh zu bewundern.

3. Uffizien, Florenz, Italien: Die Uffizien sind eines der wichtigsten Kunstmuseen der Welt und beherbergen eine herausragende Sammlung von Renaissancekunst. Ein virtueller Rundgang durch die Uffizien ermöglicht es dir, Meisterwerke von Künstlern wie Botticelli, Michelangelo und Leonardo da Vinci zu sehen.

4. Hermitage, St. Petersburg, Russland: Die Eremitage ist eines der größten und ältesten Museen der Welt und beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken aus verschiedenen Epochen und Kulturen. Ein virtueller Rundgang durch die Eremitage ermöglicht es dir, antike Skulpturen, orientalische Teppiche und europäische Gemälde zu bewundern.

5. Metropolitan Museum of Art, New York City, USA: Das Metropolitan Museum of Art ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt und beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Kunstwerken aus allen Epochen und Kulturen. Hier findest du eine länderübergreifende Mischung.

Diese Museen bieten virtuelle Rundgänge an, mit denen du von Zuhause aus die größten Künstler der Welt bestaunen kannst. 😉

User Zwergkauz

Zwergkauz

11.05.2024 10:46 Uhr

Hallo PhilippGale864,


ja, die Ideen von Gandalf sind alle schon ziemlich gut. Wenn du allerdings trotzdem Lust auf einen Museumsbesuch haben solltest und dort einmal etwas sehen willst, was dort vor Ort sonst eigentlich gar nicht ist, bietet sich das „Phoenix de Lumières“ in Dortmund an. Dalí und Gaudí lassen zumindest bis Ende 2024 grüßen.


Hier gibt es die näheren Informationen dazu:

  

https://www.dortmund.de/newsroom/nachrichten-dortmund.de/phoenix-des-lumieres-zeigt-in-neuer-daueraustellung-die-surrealistische-welt-von-dali.html


https://www.waz.de/kultur/article241504772/Dortmund-Dal-und-Gaud-im-Phoenix-de-Lumieres.html


Viel Spaß beim Besichtigen! :)

Frage teilen