Wie kann ich meine Pflanzen während meines Urlaubs bewässern?

Letztes Update: vor 3 Monaten
Avatar von Ingrid4680

Ingrid4680

26.07.2023 16:01 Uhr

Ich plane einen längeren Urlaub und mache mir Sorgen um meine Pflanzen zu Hause. Wie kann ich meine Pflanzen bewässern, wenn ich nicht da bin? Gibt es automatische Bewässerungssysteme, die ich verwenden kann?

User Zwergkauz

Zwergkauz

10.04.2024 12:11 Uhr

Hallo Ingrid4680,


ja, da kannst du verschiedene Varianten ausprobieren, denn die Bandbreite ist dabei ziemlich groß und die Systeme reichen von einfachen Selbstbewässerungstöpfen bis zu ausgeklügelten Tropfbewässerungssystemen, die mit einem Timer ausgestattet sind. Hier einige der beliebtesten Varianten:


· Selbstbewässerungstöpfe: Diese Töpfe haben ein eingebautes Reservoir, das Wasser speichert und langsam an die Pflanze abgibt.


· Tropfbewässerungssysteme: Sie können auf einen Timer eingestellt werden, um die Pflanzen regelmäßig zu bewässern.


· Bewässerungskugeln: Diese Glaskugeln geben Wasser langsam in die Erde ab und müssen nur gelegentlich nachgefüllt werden.


· Bewässerungssysteme mit Tank: Sie sind ideal für Balkon- und Zimmerpflanzen und haben einen kleinen Tank, der Wasser speichert und über einen längeren Zeitraum verteilt.



Wenn du dich intensiver für bestimmte Systeme und deren Bewertungen interessierst, kannst du unter anderem unter „Mein schöner Garten“ oder bei den „GARTENGURUS“ nachschauen. Dort wurde bereits ein Test und eine Top 10 der besten Bewässerungssysteme veröffentlicht. Und natürlich gibt es da auch noch weitere Informationen. Zum Beispiel dazu, wie du die Systeme installierst und was du bei der Handhabung beachten musst.


Aber unabhängig davon, wofür du dich letztlich entscheidest: Probiere ein oder mehrere Systeme mit einem deutlichen Abstand vor deiner Reise aus. So kannst du sicherstellen, dass alles klappt und im wahrsten Sinne des Wortes alles im grünen Bereich bleibt. Genieß‘ deine Reise! 😊

Frage teilen