Wie kann ich meinen Heizkörper entlüften?

Letztes Update: vor 3 Monaten
Avatar von fabian19

fabian19

30.08.2023 23:44 Uhr

Mein Heizkörper macht komische Geräusche und wird nicht richtig warm. Wie kann ich ihn entlüften und was könnte das Problem sein?

User Waldmensch

Waldmensch

08.04.2024 09:40 Uhr

Also entlüften kannst du auf jeden Fall selbst. Es kann auch gut sein, dass die Geräusche und die geringe Wärmeleistung damit behoben werden können.
Zum entlüften machst du Folgendes:

1. Schalte die Heizung aus
2. Finde das Entlüftungsventil (normalerweise oben am Heizkörper ein kleiner Zapfen oder Schraube)
3. Bereite ein Gefäß vor, um das Wasser aufzufangen
4. Entlüfte den Heizkörper (Entlüftungsschlüssel oder Schraubendreher) Du solltest ein Zischen hören, wenn die Luft entweicht. Lass das Ventil so lange geöffnet, bis Wasser ohne Luftblasen austritt.
5. Schließe das Entlüftungsventil, sobald kein Luft mehr kommt ind kur noch Wasser fliest

Nachdem du den Heizkörper entlüftet hast, schalte die Heizung ein und schau nach, ob sich das Problem mit den Geräuschen und der Wärmeabgabe verbessert hat. Wenn nicht, könnte es auch ein kaputtes Thermostat sein. Das könntest du auch selbst wechseln, aber das würde die Geräusche nicht erklären. Also wenn es nicht klappt, ruf einen Handwerker. 

Frage teilen