wie repariere ich einen platten reifen?

Letztes Update: vor 4 Monaten
Avatar von AlexWeber

AlexWeber

25.01.2024 13:50 Uhr

Ich habe einen platten Reifen an meinem Fahrrad und möchte ihn selbst reparieren. Kann mir jemand eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, wie ich das machen kann?

User Gandalf

Gandalf

26.01.2024 15:17 Uhr

1. Besorge dir: 
   - Fahrradpumpe
   - Flickzeug (Flicken, Vulkanisierflüssigkeit, Schmirgelpapier)
   - Eventuell Ersatzschlauch

2. Drehe dein Fahrrad um, damit du gut an den Reifen rankommst.

3. Lass die Luft aus dem Reifen. 

4. Entferne den Reifen vom Fahrrad.

5. Nimm den Schlauch heraus.

6. Such das Loch. Solltest du es mit bloßem Auge nicht finden, einfach etwas Luft reinpumpen und unter Wasser halten - wo es blubbert ist das Loch.

7. Schleife den Bereich um das Loch mit Schmirgelpapier an und trage die Flüssigkeit aus dem Kit auf. Nicht sparen. 

8.  Klebe den Flicken drauf, drück den fest und lass alles trocknen. 

9. Setze den Schlauch zurück in den Reifen. 

10. Montiere den Reifen ans Fahrrad.

11. Pumpe die Luft auf.

Ist der Schlauch porös oder die Beschädigung zu groß, dann wechselst du den Schlauch einfach aus. 😉

Frage teilen