Effizientes Arbeiten von Zuhause

Letztes Update: vor 4 Wochen
Avatar von MarcelRoth0

MarcelRoth0

21.03.2024 20:35 Uhr

Was sind die besten Tipps für effizientes Arbeiten im Home Office?

User Alexandra91

Alexandra91

25.03.2024 11:43 Uhr

Richte dir ein Büro ein oder zumindest eine Arbeitsecke ohne Fernseher, Smartphone und anderes Zeug, dass dich ablenkt. Dort sollst du dich vollkommen auf die Arbeit konzentrieren können, ohne Ablenkungen. Dann ist effizientes Arbeiten kein Problem. 

User Zwergkauz

Zwergkauz

25.03.2024 21:07 Uhr

Hallo MarcelRoth0,


um im Büro effektiv zu arbeiten, ist es sinnvoll, an mehreren Stellschrauben zu drehen.


1) Der richtige Arbeitsplatz. Er ist mit ergonomischen Möbeln und allem wesentlichen weiteren Zubehör ausgestattet, angenehm belichtet, gut belüftet und befindet sich möglichst weit von deinen „Privaträumlichkeiten“ entfernt, sodass du durch diese möglichst wenig abgelenkt wirst


2) Genau geklärte Arbeitszeiten. Sorge dafür, dass sich deine Arbeits- und Freizeitzeiten nicht überlappen und besprich auch mit deinen Kolleg*innen, wann du erreichbar bist und wann nicht. In dem Zusammenhang ist es zudem sinnvoll, Benachrichtigungen immer zu festen Zeiten abzurufen. Das macht dich sowohl für dich selbst als auch für andere in puncto Arbeit verlässlich und Projekte besser kalkulierbar. Mach auch regelmäßige Pausen, in denen du eine Runde spazieren gehst oder dich anderweitig erholst. Stichworte frische Luft und Kopf-durchpusten-Lassen.


3) Tausche dich regelmäßig mit Kolleg*innen und Fortschritte oder andere Veränderungen in Projekten aus. So bist du immer auf dem neuesten Stand und kannst ganz gezielt an dem arbeiten, was gerade explizit benötigt wird. Sollten zeitliche Lücken entstehen, kannst du diese auch sehr gut für Routine-Arbeiten (z. B. Dokumentationen) nutzen, um deinen Schreibtisch für später brennendere Dinge freizubekommen.


4) Priorisiere deine Aufgaben nach Wichtigkeit und Dringlichkeit. Und arbeite zunächst all das ab, was schnell erledigt sein muss und worauf Kolleg*innen, Kund*innen und Co. Zugriff brauchen, um selbst weiterarbeiten zu können. Auch hierbei hilft dir eine klare, zeitnahe Kommunikation, mit allen im effizienten Kontakt zu bleiben.


5) Bleib flexibel und reflektiere dein Arbeitsverhalten. Was funktioniert schon gut, wo ist noch Potenzial nach oben? Und was musst du dafür tun / umstellen, um noch effizienter zu arbeiten?



6)

Last but not least: Gewöhne dir hilfreiche Routinen im Hinblick auf die

Arbeit an. Beispielsweise zu festen Zeiten aufzustehen und anzufangen oder

Feierabend zu machen. Auch dies hilft dir dabei, auf die Dauer konzentrierter

und erfolgreicher zu arbeiten.



Frage teilen