Saisonales Bier brauen

Letztes Update: vor 3 Monaten
Avatar von Volker820

Volker820

04.04.2024 15:25 Uhr

Welche Tipps gibt es für das Brauen eines saisonalen Biers für den Sommer?

User Gandalf

Gandalf

05.04.2024 10:44 Uhr

Wir haben auch früher Bier gebraut. Die ersten paar mal ist das nichts geworden, aber mit der Zeit...
Folgende Tipps kann ich dir geben:

1. Leichte und erfrischende Biere: Im Sommer bevorzugen die meisten leichtere und erfrischendere Biere. Pale Ales, Wheat Ales, Hefeweizen, Kölsch, Saison oder Berliner Weisse sind da gut.

2. Verwende saisonale Zutaten: Nutze saisonale Früchte, Kräuter oder Gewürze - Erdbeeren, Zitrusfrüchte, Minze, Basilikum oder Lavendel zum Beispiel.

3. Niedrigerer Alkoholgehalt: Da Bier im Sommer oft und viel getrunken wird und die Hitze gern knallt, würde ich auf einen hohen Alkoholgehalt verzichten.

4. Ausgewogenheit von Bitterkeit und Süße: Achte darauf, ein ausgewogenes Verhältnis von Bitterkeit und Süße in deinem Bier zu erreichen. 

5. Kühlende Hopfen: Verwende Hopfensorten, die fruchtige oder blumige Aromen haben. Das macht dein Bier leicht und nicht zu bitter.

6.Zeit für die Reife lassen: Gib deinem Bier Zeit, um zu reifen und sich zu entwickeln. Nur so können sich die Aromen entfalten und sic die Kohlensäure richtig entwickeln. 😉

Frage teilen