Ethische Investments

Letztes Update: vor 2 Wochen
Avatar von KiraLea09797

KiraLea09797

24.06.2024 00:18 Uhr

Wie starte ich mit ethischen Investments und worauf muss ich achten?

User Gandalf

Gandalf

01.07.2024 00:06 Uhr

Ethische Investments, auch bekannt als nachhaltige oder verantwortungsbewusste Investments, gewinnen immer mehr an Bedeutung. Hier sind einige Schritte und Tipps, um mit ethischen Investments zu starten und sicherzustellen, dass deine Investitionen im Einklang mit deinen Werten stehen:

1. Grundlagen verstehen

Definition: Ethische Investments berücksichtigen neben finanziellen auch ökologische, soziale und Governance-Kriterien (ESG).

Arten: Es gibt verschiedene Ansätze, wie z.B. Ausschluss von bestimmten Branchen (z.B. Waffen, Tabak), Best-in-Class-Ansätze (Investitionen in die nachhaltigsten Unternehmen einer Branche) und Impact Investing (Investitionen, die positive gesellschaftliche oder ökologische Auswirkungen haben sollen).

2. Eigene Werte klären

Überlege, welche Werte und Prinzipien dir wichtig sind. Dies könnte Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit, faire Arbeitsbedingungen oder Menschenrechte umfassen. 

3. Informieren und recherchieren

Bildung: Lies Bücher und Artikel über nachhaltiges Investieren. Gute Ressourcen sind z.B. "The Little Book of Investing Like the Pros" von Joshua Pearl und "Principles for Responsible Investment" von den Vereinten Nationen.

Nachhaltigkeitsberichte: Unternehmen veröffentlichen oft Nachhaltigkeitsberichte, in denen sie ihre ESG-Praktiken darlegen.

Nachdem du die Hintergründe verstanden hast, würde ich mir einen Plan erstellen. Aber erst kommt die Recherche. 😉

Frage teilen