Welche Vorteile hat der Anbau von eigenen Kräutern in einem Garten?

Letztes Update: vor 1 Monat
Avatar von Lea2389

Lea2389

27.07.2023 15:30 Uhr

Ich überlege, mir einen Kräutergarten anzulegen und würde gerne wissen, welche Vorteile es hat, seine eigenen Kräuter anzubauen, anstatt sie im Supermarkt zu kaufen.

User Zwergkauz

Zwergkauz

18.04.2024 15:57 Uhr


Hallo Lea2389,


wenn du Kräuter selbst auf deinem Balkon / in deinem Garten anbaust, hat das mehrere Vorteile:


* Es macht einfach Spaß und du kannst stolz auf dich sein, dass du es hinbekommst. (Gut, das mag banal klingen, es ist aber so.)


* Dein Balkon / Garten hat immer geöffnet und wenn du spontan noch eine bestimmte Sorte ans Essen geben willst, ist er schnell und unkompliziert erreicht. Im Zweifelsfall kannst du sogar jemanden 'mal eben schicken' und die- / derjenige ist in 3 Minuten wieder da. In der Zeit schafft es garantiert niemand zum Supermarkt.


* Die Kräuter sind garantiert nicht mit unliebsamen Pflanzenschutzmitteln belastet. (Es sei denn, du gibst diese selbst dran.)


* Viele Kräuter haben Blüten, über die sich auch die Insekten freuen, wenn sie zu Besuch auf deinem Balkon / in deinem Garten sind. Bei mir sind unter anderem die Hummeln im wahrsten Sinne des Wortes auf die Blüten des Basilikums geflogen. Und ja, manche Kräuter soll man schon vorher ernten, ... Aber man bricht sich wirklich keinen Zacken aus der Krone, ein wenig 'was für die Tierwelt stehenzulassen, finde ich. :)


* Es ist auf die Dauer günstiger, als immer neue Kräuter im Laden kaufen zu müssen.

Frage teilen