Tipps für Alleinerziehende

Letztes Update: vor 3 Monaten
Avatar von Lena890

Lena890

17.03.2024 12:10 Uhr

Was sind die besten Organisationstipps für den Alltag als alleinerziehende Mutter?

User Zwergkauz

Zwergkauz

17.04.2024 11:25 Uhr


Hallo Lena890,


als alleinerziehende Mutter profitierst du wahrscheinlich am meisten von einer guten Organisation und einem ausgeklügelten Netzwerk, das dich bei deinem Alltag und den damit verbundenen Aufgaben konstruktiv unterstützt. Also:


* Mach dir einen Wochenplan mit allen anfallenden Aktivitäten und wichtigen Dingen, sodass du keine wichtigen Termine verpasst.


* Kombiniere ihn mit einer priorisierten To-do-Liste, die du regelmäßig aktualisierst: Was ist besonders wichtig, was besonders dringend und wie stehen die verschiedenen Dinge miteinander im Zusammenhang?


* Bemühe dich um bestimmte Routinen, sodass sich nach Möglichkeit weder Zuhause noch auf der Arbeit ein Berg ansammelt (etwa beim Aufräumen), den man durch 5 Minuten Einsatz pro Tag hätte vermeiden können und der dich später zusätzliche Zeit kostet.


* Schaffe dir ein Unterstützer-Netzwerk für die verschiedensten Belange (hilfreiche Kolleg*innen, Menschen, die sich auch einmal um dein Kind / deine Kinder kümmern können etc.) und delegiere Aufgaben. Je nachdem, wie alt dein Kind ist / deine Kinder sind, können sie vielleicht ja auch schon einmal mit anpacken. Und scheue dich nicht dafür, diese Hilfen auch in Anspruch zu nehmen, denn wenn du deine Selbstfürsorge nicht ernst nimmst, bist du schnell viel erledigter als es sein müsste.


* Und, auch wenn es manchmal schwerfällt: behalte deinen Humor, deine Geduld und deine Flexibilität: Auch wenn du alles gründlich planst, Pannen können immer mal passieren. Nimm dir das selbst nicht zu übel, sondern hol (bei Bedarf auch mit anderen zusammen) die Kuh vom Eis und lass dich nicht übergebührlich von vielleicht manchmal zu hohen Ansprüchen an dich (selbst) einschüchtern.

Frage teilen