Nachhaltige Mode

Letztes Update: vor 1 Woche
Avatar von JohannaWild0

JohannaWild0

17.03.2024 13:41 Uhr

Wie kann ich Mode bewusst und nachhaltig konsumieren, ohne auf Trends zu verzichten?

User Zwergkauz

Zwergkauz

11.06.2024 12:34 Uhr

Hallo JohannaWild0,


wenn du gleichzeitig abwechslungsreich gekleidet sein und nachhaltig shoppen möchtest, kannst du deinen Fokus auf die folgenden Aspekte legen.


Wer informiert ist, kann sich geschickter entscheiden. Wenn Du also weißt, welche Marken nachhaltig und ethisch fair produzieren, bist du damit schon auf einem guten Weg, wenn es um neue Kleidungsstücke gehen soll. Gute diesbezügliche Informationen findest du unter anderem bei Utopia.de. (Nur für den Fall, dass du die Übersicht noch nicht kennen solltest.)

      

Setze auf qualitativ hochwertige und zeitlose Basics. Die kannst du dann mit abwechslungsreichen Accessoires kombinieren. Dann sieht immer alles schick und frisch aus, kommt aber mit weniger und dafür länger haltbaren Kleidungsstücken aus.

        

Vermeide Impulskäufe und versuche dich daran, die Kleidung selbst länger

im Tragezyklus zu halten. Das könnte beispielsweise dadurch klappen, dass du


o Second-Hand- und Vintage-Kleidung kaufst,

o dich am Upcycling oder DIY-Aktionen rund um die Kleidung beteiligst,

o reparierst und/oder bei Bedarf reparieren lässt oder

o mit anderen Kleidung teilst oder tauschst.



Keine Frage, dass dir vielleicht nicht immer alles auf Anhieb gelingt,

aber du wirst dich bestimmt schnell in dein eigenes System finden. Und

das kannst du dann ja immer noch in Ruhe Schritt für Schritt ausbauen. 

Frage teilen