Kühlschrank richtig reinigen

Letztes Update: vor 1 Monat
Avatar von Anton97237

Anton97237

18.04.2024 13:34 Uhr

Mein Kühlschrank muss dringend gereinigt werden. Kennt jemand effektive Methoden, um ihn gründlich und doch schonend zu reinigen?

User Zwergkauz

Zwergkauz

11.06.2024 12:19 Uhr

Hallo Anton97237,


am besten gehst du dabei wie folgt vor:


1) Vorbereitung. Schalte den Kühlschrank aus, räume ihn leer und bringe alle Lebensmittel an einen kühlen Alternativ-Ort.


2) Herausnehmbare Teile entfernen. Das dürfte sich von selbst erklären. :)

 

3) Ansetzen einer Reinigungslösung. Stelle eine Mischung aus warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel (etwa Spülmittel) her. Alternativ kannst du auch auf eine Mischung aus Wasser und weißer Essigessenz oder Zitronensäure zurückgreifen.


4) Reinigung des Innenraums. Dabei wischst du den Innenraum des Kühlschranks mit einem weichen Lappen oder Schwamm und der Reinigungslösung aus.


5) Entferne hartnäckige Flecken oder andere Rückstände mit Backpulver.


6) Einzelteilreinigung. Das klappt am besten in der Spüle oder in einem anderen ausreichend großen Behälter.


7) Trocknen lassen. Auch das dürfte in sich logisch sein. :)


8) Abschließendes Zusammenbauen. Sobald du alle Teile wie die Regale oder Gemüsefächer wieder eingesetzt hast, kannst du den Kühlschrank wieder einschalten und nach einiger Zeit auch wieder einräumen. Fertig!



Zusätzliche Tipps? Zur Neutralisierung von Gerüchen kannst du eine Schüssel Natron in den Kühlschrank stellen. Einen ähnlichen Effekt erzielst du aber auch, wenn du einen Lappen mit Essigessenz tränkst und den Innenraum damit reinigst. Und natürlich ist es immer vorteilhaft, sich der Sache regelmäßig zu widmen, weil dadurch alles frisch bleibt und sich auch Bakterien und andere Keime nicht so ausgiebig vermehren können.

Frage teilen