Rezept für Bärlauch-Pesto

Letztes Update: vor 1 Monat
Avatar von SophiaWalte898

SophiaWalte898

20.05.2024 04:14 Uhr

Der Bärlauch wächst jetzt im Frühling. Hat jemand ein gutes Rezept für Bärlauch-Pesto?

User Zwergkauz

Zwergkauz

20.05.2024 11:27 Uhr

Hallo SophiaWalte898,


ja klar - ich persönlich finde relativ klassische Varianten am besten; vielleicht ist so eine ja auch etwas für dich?



Zutaten


• 200 g frischer Bärlauch

• 50 g Pinienkerne oder Mandelstifte

• 50 g geriebener Parmesan oder Pecorino

• 100 ml Olivenöl extra vergine

• Salz (bei Bedarf)



Zubereitung


1) Bärlauch gründlich waschen und trocken schütteln.


2) Pinienkerne / Mandelstifte in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten, bis sie goldbraun sind.


3) Bärlauch, geröstete Kerne und den Käse in einen Mixer geben.


4) Zutaten grob vermischen und dabei nach und nach das Olivenöl zugeben, bis eine homogene Masse entsteht.


5) Bei Bedarf mit Salz abschmecken und zum Beispiel mit Pasta servieren. :)


Wichtig: Wenn du das Pesto etwas länger aufbewahren möchtest, solltest du es in saubere Gläser füllen und die Oberfläche mit etwas Olivenöl bedecken. Aber diesen Trick kennst du von anderen Pesto-Sorten ja sicherlich auch schon.

Frage teilen