Was ist der beste Weg, um eine Fremdsprache zu lernen?

Letztes Update: vor 2 Monaten
Avatar von Tim2225

Tim2225

29.07.2023 22:06 Uhr

Ich möchte gerne eine Fremdsprache lernen, bin aber unsicher, welcher Ansatz der beste ist. Gibt es bestimmte Methoden oder Strategien, die besonders effektiv beim Sprachenlernen sind?

User Zwergkauz

Zwergkauz

12.04.2024 19:53 Uhr

Hallo Tim2225,


es gibt viele verschiedene Techniken und Methoden, mit deren Hilfe du eine Fremdsprache lernen kannst. Welche für dich am geeignetsten sind, hängt nicht unwesentlich davon ab, was für ein Kommunikations- und Lerntyp du bist.


Lernst du besser über das Lesen, das Schreiben, das Hören oder das Betrachten von Bildern und/oder Diagrammen? Das zu ergründen, kann ein erster Schritt zu den passenden Lernmaterialien sein. Denn wenn du beispielsweise sehr gern liest, aber über das Hören nicht so viele Informationen aufnimmst, ist ein klassisches Buch für dich sicherlich die bessere Variante als ein Hörbuch. Oder eben umgekehrt.


Unabhängig davon lohnt es sich aber in jedem Fall, wenn du Kontakt zu Muttersprachler*innen aufnimmst und dich in eine Umgebung begibst, in der die Sprache auch regelmäßig gesprochen und geschrieben wird.


Und dann heißt es natürlich „üben, üben, üben“ – am besten mit Tandempartner*innen oder anderen Personen, die es wirklich draufhaben (etwa bei einem Sprachkurs). Wichtig ist dabei, dass du dich traust, auch selbst aktiv zu sprechen. Das hilft dir, einen gewissen Sprachfluss zu entwickeln und selbst bei potenziellen Fehlern nicht gleich klein bei zu geben. Das Sprichwort „Übung macht den Meister“ kommt schließlich nicht von ungefähr. Hole dir aber auch wirklich immer ein Feedback und lasse dir ein paar clevere Tipps in Form von Eselsbrücken und Co. geben.


Um das Lernen von Vokabeln und Grammatik kommst du dabei nicht herum, also lerne am besten beides zusammen. Das hilft dir unter anderem auch dabei, die richtigen Präpositionen zu erwischen, wenn du sie dir ansonsten nicht bewusst ableiten kannst.


Wichtig dabei: Habe Geduld und führe dir immer wieder vor Augen, warum du diese Sprache lernen willst und was das Ganze für einen Vorteil für dich hat. (Und wenn es dabei einfach nur um den Spaß geht.)



Auf welche Weise du das am besten hinbekommst, also beispielsweise mittels


* einer Sprachreise,

* einem Sprachkurs bei dir vor Ort,

* einer Lernapp oder

* Online-Tutorials


ist natürlich deine ganz persönliche Angelegenheit. Wichtig ist immer nur, dass du nicht einfach nur einzelne Worte lernst, sondern schnell damit beginnst, selbstständig ganze Sätze zu bilden und zu reden / schreiben. Und natürlich, dass du das aktive Sprechen im Dialog mit Muttersprachler*innen nicht vernachlässigst. :)






Frage teilen