Welche Impfungen sind für Männer wichtig?

Letztes Update: vor 8 Monaten
Avatar von Mario314

Mario314

04.08.2023 00:00 Uhr

Ich möchte sicherstellen, dass ich ausreichend geschützt bin und frage mich, welche Impfungen speziell für Männer von Bedeutung sind. Gibt es Impfungen, die über die Standardimpfungen hinausgehen und für meine Gesundheit wichtig sind?

User Waldmensch

Waldmensch

07.08.2023 21:54 Uhr

Hallo! Es gibt tatsächlich Impfungen, die speziell für Männer von Bedeutung sein können. Neben den Standardimpfungen wie Tetanus, Diphterie, Polio und Hepatitis A und B, gibt es einige weitere Impfungen zu beachten:

1. HPV-Impfung: Diese Impfung schützt sowohl Männer als auch Frauen vor HPV-Infektionen, die zu bestimmten Krebsarten führen können, wie z.B. Gebärmutterhalskrebs oder Analkrebs. Für Männer kann die Impfung vor allem sinnvoll sein, um das Risiko von Genitalwarzen und Peniskrebs zu verringern.

2. Influenza-Impfung: Die Grippeimpfung ist wichtig, um sich jedes Jahr vor den aktuellen Grippeviren zu schützen. Besonders für Männer mit einem geschwächten Immunsystem oder bestimmten chronischen Erkrankungen ist diese Impfung ratsam.

3. Pneumokokken-Impfung: Pneumokokken sind Bakterien, die verschiedene Erkrankungen wie Lungenentzündungen verursachen können. Die Pneumokokken-Impfung wird für Männer ab einem bestimmten Alter oder mit bestimmten Risikofaktoren (z.B. Raucher, chronische Erkrankungen) empfohlen.

4. Gürtelrose-Impfung: Die Gürtelrose ist eine schmerzhafte Hauterkrankung, die durch das Varizella-Zoster-Virus verursacht wird. Männer über 60 Jahre oder mit einer geschwächten Immunabwehr sollten sich gegen Gürtelrose impfen lassen.

Bitte beachte, dass dies nur eine allgemeine Übersicht ist und es je nach individueller Situation und Risikofaktoren weitere Impfempfehlungen geben kann. Es ist daher immer ratsam, mit einem Arzt über deine persönlichen Impfbedürfnisse zu sprechen.

Frage teilen