Welche Lebensmittel sollte ich während der Schwangerschaft meiden?

Letztes Update: vor 1 Monat
Avatar von Zara

Zara

16.09.2023 02:17 Uhr

Ich bin schwanger und möchte wissen, welche Lebensmittel ich besser vermeiden sollte, um mein Baby nicht zu gefährden.

User Zwergkauz

Zwergkauz

09.04.2024 15:49 Uhr

Hallo Zara,


zu den Lebensmitteln, die du während deiner Schwangerschaft idealerweise verzichten solltest, zählen


* rohe oder unvollständig gekochte Lebensmittel (speziell Fisch, Fleisch und Geflügel), weil sie das Risiko einer Lebensmittelvergiftung durch Bakterien wie Salmonellen oder Listerien erhöhen können. Das betrifft unter Umständen übrigens auch Gemüse, Salate und Früchte (denk' etwa an E.coli-Bakterien), also pass' bitte auch bei denen auf.

  

* Weichkäse und nicht pasteurisierte Milchprodukte (wie Brie, Camembert und Feta), da sie das Risiko einer Listeriose-Erkrankung erhöhen können

  

* und Wurstwaren: Sie können das Risiko einer Toxoplasmose-Infektion erhöhen können.


Ebenso ist es sinnvoll, nicht zu viel Fisch zu essen (zwei Portionen pro Woche sind in Ordnung), weil in manchen Arten hohe Quecksilber-Mengen zu finden sind.


Und nicht heißt es „kein Alkohol“ und wenn möglich, wenig Koffein. Das liegt daran, dass ein übermäßiger Koffeinkonsum möglicherweise mit einem erhöhten Risiko für Fehlgeburten und Frühgeburten in Verbindung steht. Wenn du also auf Nummer sicher gehen willst, ist weniger also auch hierbei mehr.

Frage teilen