Wie kann ich Konflikte mit meinen Kollegen lösen?

Letztes Update: vor 2 Monaten
Avatar von LinaRosen

LinaRosen

23.10.2023 05:53 Uhr

Ich habe Probleme mit einigen meiner Kollegen und es gibt regelmäßig Konflikte. Wie kann ich diese Konflikte lösen und eine positive Arbeitsatmosphäre schaffen?

User Zwergkauz

Zwergkauz

02.04.2024 10:42 Uhr

Hallo LinaRosen,


das kann leider immer vorkommen. Wie eine potenzielle Lösung dafür aussehen kann, hängt natürlich sehr weitgehend von der Art des Konflikts ab. Handelt es sich um einen 'sachlichen' (also themenbezogenen) Konflikt oder ist es eher die Art der Kommunikation, über die ihr aneinander geratet?


Was ihr auf alle Fälle tun könnt, ist eure Kommunikation insgesamt zu verbessern: Wer arbeitet wann an welchem Projekt? Was ist der aktuelle Zwischenschritt, was ist erledigt, was muss noch (von wem) erledigt werden? Versuch in diesem Zusammenhang, alle Kolleginnen und Kollegen wertschätzend, konstruktiv und effektiv einzubeziehen. Bestimmte Aufgaben werden von dafür kompetenten Personen nämlich oftmals viel schneller erledigt - das setzt aber voraus, dass diese Personen auch wissen, wann sie das tun sollen und sich nicht zwischen Tür und Angel dazu genötigt fühlen.


Wichtig dabei: Es darf niemand nach dem Motto „Ja, wir / ich haben jetzt entschieden, dass du das und das machst“ vor vollendete Tatsachen gestellt werden. Vielmehr sollten alle an diesem Prozess beteiligt werden. Natürlich müssen nicht alle beste Freund*innen werden. Aber ein gewisses Maß an Professionalität darf man auf der Arbeit schon von allen erwarten. Dazu gehört natürlich auch, dass jeder*r seine Expertise und seine Sicht auf die Dinge einbringt und man ihr/ihm zuhört und konstruktive Schlüsse daraus zieht.


In dem Zusammenhang ist es immer vorteilhaft, potenzielle Probleme gleich zur Sprache zu bringen und einander regelmäßig mit Feedbacks zu versorgen. Vielleicht hilft auch die eine oder andere Teambuilding-Maßnahme (aber bitte nicht mit dem freundlichen Holzhammer!) … oder, wenn es gar nicht mehr anders geht, kann auch eine professionelle Mediation sinnvoll sein.


Ich drücke dir die Daumen, dass sich das Ganze aber schon eher freundlich-konstruktiv lösen lässt!




Frage teilen