Schmerzen beim Stillen

Letztes Update: vor 3 Monaten
Avatar von Sophia91

Sophia91

09.03.2024 16:55 Uhr

Mein Baby ist gerade geboren und ich habe Schmerzen beim Stillen. Warum tut es weh und was kann ich dagegen tun?

User Alexandra91

Alexandra91

15.03.2024 11:41 Uhr

Also dass es anfangs unangenehm ist, ist normal. Richtig schmerzen sollte es aber nicht. Milchstau ist oft ein Problem. Leg das Baby mal anders an, am besten so dass es mit den Füßen zu deinem Rücken unter deinem Arm an der Seite liegt und von da aus an der Brust trinkt. Ist eine gewöhnungsbedürftige Stellung, tut aber richtig gut. Du musst immer im Hinterkopf haben, dass Babys lit dem Unterkiefer stärker ziehen - Dort wo das Kinn ist, wird die Brust besser geleert und auf der anderen Seite bleibt es. Wenn das zu oft passiert, staut sich die Milch. 
Probiere es au  jeden Fall mal in einer anderen Position. Wird es besser, weißt du, woran es lag.

Wenn es wirklich wehtut, geh zum Arzt. Es könnte auch eine Entzündung sein. 

Frage teilen